Weinfest unplugged
27. Juli 2019

Zwei sind besser als eins. So denken der Faschingsverein Vohenstrauß (VFV) und wir. Zusammen verwandeln wir das altbekannte Weinfest des VFV zum zweiten Mal in ein neues Format mit dem Titel „Weinfest unplugged“. Okay, so ganz unplugged ist das ganze nicht, aber es gibt trotzdem einen chilligen Sound, versprochen!

Erlesene Weine und Brotzeitschmankerl erwarten euch auf der Außentrasse der Stadthalle Vohenstrauß bei freiem Eintritt. Zwei akustische Acts und zahlreiche Lampen zaubern ein einzigartiges Ambiente. Beginn ist um 19:00 Uhr. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Stadthalle statt.

The Dozen Street

Die R'n'B-/Soul-Band aus Prag ist eine angesagte Neuheit in der tschechischen Musikszene. Das Projekt bringt den Sound der Amerikanischen Jazz-Musik nach Vohenstrauß – auf eine poppige Art und Weise. Frontsängerin Mirka Novak verschafft der Band mit ihrer tief-kolorierten Stimmfarbe eine einmalige Färbung. Die Musikerin studierte Jazz-Gesang in New Orleans und lebte für ein paar Jahr in Austin, wo sie mit echten Größen der Szene musizierte.

Der Rest der Band kümmert sich um einen tighten und groovigen Sound und holt jeden Liebhaber guter Musik direkt von zuhause ab. Die Formation ist so besetzt, dass man als Zuhörer wirklich nichts vermisst. Kommt und habt Spaß!

The MAMS

Die drei Musiker aus Regensburg, Bamberg und Weißenburg waren schon mal bei unserem Weinfest zu Gast und haben dort mit ihrem warmen, wohltuenden und angenehmen unplugged-Sound einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Stadthalle Vohenstrauß
Neuwirtshauser Weg 11
92648 Vohenstrauß