Springbeat 2014

Bierzelt, Blasmusik und Prosit... Denkste! Dieses Jahr erobern wir wieder das Vohenstraußer Frühlingsfest mit einigen richtig angesagten Acts.

Spielzeiten
24:00 Uhr Stereostoned
23:00 Uhr Aliens ate my Mum
22:00 Uhr 404 Whizzkids
21:00 Uhr Any Color Of Light
20:00 Uhr Badtime Stories

Eintritt frei!

Die im Folgenden verwendeten Bilder und Texte sind Eigentum der jeweilgen Facebook-Auftritte der Bands.

Festplatz Vohenstrauß
Neuwirtshauser Weg
92648 Vohenstrauß

Stereostoned

Stereostoned ist die wohl sexuellste Band der nördlichen Hemisphäre! Wer nach dieser These sofort an pornografische Bühnenshows denkt, wird im übertragenen Sinn nicht enttäuscht: So dringt Stereostoned ganz tief in die Ohren seines Publikums ein und zwingt es, sich der aphrodisierenden Macht der Musik zu beugen, zu tanzen und den Abend zu genießen.

Wahrscheinlich war es Eros höchstpersönlich, der die vier, eigentlich grundverschiedenen Musiker im Jahr 2006 zusammenführte. Denn seinen Sexappeal bekam Stereostoned erst durch die Verschmelzung der unterschiedlichen Musikvorstellungen eines Pop/Folk geprägten Sängers, eines Old School Gitarristen, eines Bassisten aus der New Metal Szene und eines Funkrock-Drummers.

Aliens ate my Mum

"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein." Nach diesem Motto sind Aliens Ate My Mum schon seit vier Jahren unterwegs. Jede gespielte Show mit der nächsten Show zu toppen, das ist ihr Maßstab! Vier Jahre gemeinsame Bandgeschichte sind kurz im Gegensatz zu der jahrelangen Freundschaft, die hinter der Band steckt. Und gerade die gibt der Band die Energie, die sie auf ihren Konzerten verbreiten!

Inspiration holen sich die vier Burglengenfelder von Bands wie Rage Against The Machine, Limp Bizkit und Linkin Park. Ein solider Grundbeat, eine geschmeidige Bass-Line, eingängige Gitarren-Riffs und eine markante Stimme, die rappt und singt. Mehr braucht es nicht, damit der Crossover-Sound der Band auch den Letzten in der Reihe zum Mitnicken und Abfeiern animiert.

404 Whizzkids

Ist das noch Punkrock? Das muss jeder selbst entscheiden! Seit 2010 bringen die 404 Whizzkids ihre eigenen Songs, die ihnen das Leben geschrieben hat, aus dem Proberaum mit auf die Bühne. Songs mit einfachen Geschichten und echten Gefühlen. Genauso unverfälscht: die Coversongs von Simple Plan, Sum 41 oder Good Charlotte, die sie sich ausgesucht haben, um ihre Sets zu füllen.

Die Whizzkids haben bei ihrem Gig in der Heimatstadt ihr frisch gepresstes erstes Album namens "Johnny Orange" dabei.

Any Color of Light

Any Color or Light haben sich 2011 aus verschiedenen, regional bekannten Bands gegründet. Grundgedanke war eine moderne Band mit handgemachten Songs und Texten im Metal-Genre zu gründen ohne dabei Melodien und Rhythmiken im Hintergrund untergehen zu lassen.

Daraus entstand eine im Modern-Metal/ Metalcore angesiedelte Band die mit ihrem eigenständigen Mix aus donnernden Drum-Parts, doppelläufigen Melodie-Lines und der Mischung aus Shouts, Growls, Gangshouts und Clean-Gesang bereit ist nicht nur im Schatten großer Künstler zu stehen.

Badtime Stories

Badtime Stories ist eine Pop-Punk-Rockband aus der Oberpfalz/Bayern. Die Band besteht seit 2009. Nach einer Schaffenspause starten sie bei uns ihr Comeback. Es lohnt sich also, früh aufzuschlagen.