Newcomer-Stipendium 2014

2014 ging unser Newcomer-Stipendium an 404 Whizzkids aus Vohenstrauß.

Zur Band

Voller Freude überreichte unsere 2. Vorsitzende Theresa Pflaum das frisch ins Leben gerufene Newcomer-Stipendium an die 404 Whizzkids. Die junge Band aus Vohenstrauß nistet sich im Februar im Tonstudio ein und nimmt ihre erste eigene CD auf. Dabei unterstützen wir sie ein wenig.

Das Stipendium soll jährlich an junge und motivierte Künstler aus der Region gehen - abhängig von unseren aktuellen Jahreseinnahmen.

Allgemeine Infos

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, junge Künstler und Ensembles zu fördern und die regionale Musikszene zu pflegen. Zusätzlich zu Auftrittsmöglichkeiten wollen wir ihnen als gemeinnütziger Verein auch helfen, finanzielle Hürden leichter überwinden zu können, soweit es unsere Mittel zulassen.

Dafür haben wir 2014 das MiVoh-Newcomer-Stipendium eingeführt, das wir jährlich an aufstrebende Bands aus der Region vergeben wollen. Bei dieser Förderung handelt es sich nicht um eine ganzheitliche Finanzierung von Instrumenten oder Technik, sondern um eine kleine Hilfe, die u.a. von unseren Jahreseinnahmen abhängt. Wir überweisen nicht einfach einen sterilen Geldbetrag von A nach B, sondern fördern individuell jeden Preisträger gezielt nach seinen Bedürfnissen.

Bewerbungen

Natürlich könnt auch ihr euch für unser Newcomer-Stipendium bewerben! Ihr seid motivierte Musiker aus dem Raum Vohenstrauß-Weiden-Neustadt und steht noch nicht fest mit beiden Beinen im Band-Leben?

Schickt uns einfach eine E-Mail mit allen Infos zu Euch inklusive eurem Projekt, das wir fördern sollen, Foto und vielleicht die ein oder andere Hörprobe an:
info[at]mivoh.de